Ihre politischen Vertreter vor Ort – Die Ratsfraktion

Die SPD ist nach der Kommunalwahl 2014 mit 7 Ratsmitgliedern im Reichshofer Gemeinderat vertreten. Sie bilden gemeinsam mit den 8 sachkundigen Bürgerinnen und Bürgern die SPD-Ratsfraktion.

Zu den Aufgaben der Fraktion gehört im wesentlichen die Koordinierung und Abstimmung der politischen Prozesse in der Gemeinde. So gibt es jährlich zahlreiche Vorlagen, Positionen, Anträge und Beschlüsse, die in der Fraktion beraten und diskutiert werden. In enger Zusammenarbeit mit dem Ortsverein und weiteren sachkundigen Bürgerinnen und Bürgern bildet sich die Fraktion eine Meinung um diese mit den anderen im Rat vertretenen Fraktionen zu beraten und zu beschließen.

Ein großer Teil der rein ehrenamtlichen Arbeit von Ratsmitgliedern sowie sachkundigen Bürgerinnen und Bürgern findet in den Fachausschüssen statt. Jedes Ratsmitglied ist in einem oder mehreren Fachausschüssen vertreten und bearbeitet hier Bürger- oder Verwaltungsanträge sowie politische Initiativen sehr intensiv und detailliert.

In den regelmäßigen Fraktionssitzungen wird über einzelne oder grundsätzliche Themen diskutiert, beraten und abgestimmt. Bei Bedarf werden Fachleute hinzu gezogen, um die teils komplexen Themen und Zusammenhänge zu erläutern.

Nicht zuletzt sind die Ratsmitglieder auch vor Ort in unserer Gemeinde tätig. In ihren Wahlkreisen sind sie erster Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger in allen Angelegenheiten des öffentlichen Lebens. Manchmal reicht ein Telefonanruf, um die Probleme zu lösen, manches wird nur in langfristigen Verhandlungen zu erreichen sein. In unserer Rubrik „Ratsmitglieder“ finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort.

Was ist der Unterschied zwischen Fraktion und Ortsverein?
Häufig werden wir gefragt, was der Unterschied zwischen Fraktion und dem Ortsverein ist. Ähnlich wie auf der Bundesebene ist es auch bei uns: Die Fraktion ist der Zusammenschluss der Gruppe der SPD-Mitglieder, die von den Reichshofer Bürgerinnen und Bürger bei der Kommunalwahl in den Rat der Gemeinde gewählt wurden.

Der Ortsverein – also die eigentliche Partei – wirkt an der politischen Willensbildung der Menschen vor Ort mit: Er erarbeitet ein Programm, das die politische Ziele für unsere Gemeinde beschreibt. Er stellt Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl auf, die zur Durchsetzung dieser Ziele geeignet sind.

Werden diese Kandidatinnen und Kandidaten von den Reichshofer Bürgerinnen und Bürgern in den Rat gewählt, so nennt man sie Ratsmitglieder. Zur Unterstützung der Ratsmitglieder in den Fachausschüssen des Rates werden sachkundige Bürger benannt. Der Zusammenschluß der SPD-Rastmitglieder mit den sachkundige Bürgern bildet die SPD-Fraktion. Sie vertritt die Positionen der Partei im Rat und versucht, die politischen Ziele der SPD in die Tat umzusetzen.

Mehr Information:

Magazin für sozialdemokratische Kommunalpolitik seit 1949
Das sozialdemokratische Traditionsorgan.
Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen
Die KommunalAkademie in NRW
Deutscher Städte- und Gemeindebund
KOMMUNAL-Magazin

Immer auf dem Laufenden sein!

Mit dem neuen Newsletter-Service der SPD Reichshof sind Sie immer über alle Neuigkeiten, Termine und wissenswerte Informationen sozialdemokratischer Politik in der Gemeinde Reichshof auf dem Laufenden.

Sie haben Sich erfolgreich für unseren Newsletter angemeldet! Zur Bestätigung erhalten Sie in Kürze eine E-Mail von uns.