Man lebt zweimal:
Das erste Mal in der Wirklichkeit,
das zweite Mal in der Erinnerung

Honoré de Balzac

Französischer Schriftsteller

Tief erschüttert haben wir vom Tode unseres sehr geschätzten Ratskollegen, dem Schul-, Sozial-, Jugend- und Sportausschussvorsitzenden und stellvertretenden Bürgermeister, Hans-Otto Gries erfahren.

Sein so plötzlicher und viel zu früher Tod ist für uns alle unfassbar. Seine einzigartige Präsenz und seine besondere Art die Dinge zu gestalten und zu lenken hinterlässt eine große Lücke in der Mitte des Gemeinderates. Er war ein herausragender Kommunalpolitiker, der viel in unserer Gemeinde bewegt hat.

Unsere Gedanken sind bei seiner Frau, seinen Kindern und Enkelkindern. Ihnen möchten wir unser tiefstes Mitgefühl aussprechen und viel Kraft für die kommende, schwere Zeit wünschen.

Reichshof im März 2017
Im Namen der SPD Reichshof

 

Diesen Beitrag teilen: