Aktuelle Nachrichten und Informationen

Hier finden Sie alle aktuellen News des SPD Ortsvereins und der Ratsfraktion sowie viele Bilder, Videos und Infos zu sozialdemokratischen Themen in unserer Gemeinde und darüber hinaus.

Klares Votum aus Brüchermühle: Neuer Ortsmittelpunkt und mehr Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche

Am vergangenen Donnerstag hatte die SPD Reichshof die Brüchermühler Bürgerinnen und Bürger zur Versammlung eingeladen. Unter dem Titel „Brüchermühle gemeinsam gestalten“ wurde intensiv über die Entwicklungsmöglichkeiten im Ort diskutiert. Hintergrund war das „Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls“ (ISEK), das derzeit mit viel Aufwand in der Gemeinde Reichshof geplant und umgesetzt wird. In den...

mehr lesen

Brüchermühle gemeinsam gestalten – SPD lädt zur Bürgerversammlung ein

Derzeit werden im Rahmen des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) in der Gemeinde Reichshof Dorferneuerungs- und Gestaltungskonzepte für die Ortschaften Eckenhagen, Denklingen, Wildbergerhütte und Hunsheim ausgearbeitet und teilweise bereits umgesetzt. Obwohl das Konzept der Kölner Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen GmbH auch für den Ort Brüchermühle dringenden Handlungsbedarf sieht, sind entsprechende Maßnahmen, wie sie...

mehr lesen

Klimanotstand? Konkrete Konzepte statt Aktionismus!

Stellungnahme der Reichshofer SPD-Fraktion zum Tagesordnungspunkt „Maßnahmen im Sinne des Klimaschutzes“ auf der Sitzung des Gemeinderates am 01.07.2019 „Liebe Ratskolleginnen und Kollegen,sehr geehrter Herr Bürgermeister,grundsätzlich unterstützt die SPD Reichshof die „Resolution zur Ausrufung des Klimanotstandes“ des Klimaschutzbündnisses Oberberg. Die Ansätze sind richtig und die Ziele unbestritten.Der Klimawandel ist längst...

mehr lesen

Mitgliederversammlung der SPD Reichshof zeigt klare Kante zur „Lage der Sozialdemokratie“

Heiß waren nicht nur die Temperaturen, als sich der Ortsverein der SPD Reichshof am vergangenen Mittwoch zur Mitgliederversammlung traf – auch das Thema des Treffens zur Lage der Sozialdemokratie sorgte für hitzige Diskussionen.Begrüßt wurde die Versammlung, an der auch Thorsten Konzelmann, Vorsitzender der Oberbergischen SPD, sowie der stellvertretende Vorsitzende der Jusos Oberberg, Conrad Quandt, teilnahmen, von der...

mehr lesen

Trauer um Wilfried Hahn

Mit Bestürzung und Trauer haben wir heute vom Tod unseres langjährigen Mitglieds Wilfried Hahn erfahren. Er war ein Zeitgenosse unserer Region, Träger des Bundesverdienstkreuzes und ein oberbergisches SPD-Urgestein mit Leidenschaft, vor dem wir – auch bei gelegentlich unterschiedlicher Meinung – eine große menschliche Hochachtung hatten.Mit Wilfried Hahn verlieren wir einen leidenschaftlichen und engagierten Sozialdemokraten. Unser...

mehr lesen

„Europa-Frühschoppen“ in Reichshof

Zum Endspurt im Europawahlkampf lädt die SPD Reichshof ein zum gemütlichen „Europa-Frühschoppen“! Bei Kaffee, Kuchen, Würstchen und Bier wollen wir gemeinsam mit Ihnen Flagge für ein soziales Europa zu zeigen.Dazu laden wir alle Bürgerinnen und Bürger, Freunde, Bekannte und Nachbarn am Samstag, 25. Mai 2019, ab 10.00 Uhr herzlich ins Bürgerbüro der SPD Reichshof (In den Brüchen 2, 51580 Reichshof-Brüchermühle) ein.Wir freuen uns...

mehr lesen

Politischer Aschermittwoch mit JUSO-Chef Kevin Kühnert in Reichshof

Mehr als 100 Gäste waren der Einladung der SPD Oberberg zum diesjährigen politischen Aschermittwoch nach Reichshof gefolgt. Mit Spannung erwarteten die Anwesenden den Hauptredner des Abends: Kevin Kühnert, Bundesvorsitzender der Jusos. Obwohl er in erstmals auf einem politischen Aschermittwoch sprach, überzeugte der Juso-Vorsitzende mit seinen Statements zur Rente und zu einer Mindestvergütung für Auszubildende. Seine Forderung nach dem Ende...

mehr lesen

„Anwohner entlasten. Straßenausbaubeiträge abschaffen?“ – Bürgerdialog mit Fachleuten

Die SPD Reichshof lädt ein zur Info- und Diskussionsveranstaltung mit Fachleuten aus den Bereichen Politik, Steuerzahler, Haus- und Grundbesitzer und Verwaltung.Die Straßenausbaubeiträge nach § 8 Abs. 1 und 2 Kommunalabgabengesetz (KAG NRW) sind in erhebliche Kritik geraten, da die Beitragsbelastungen für die betroffenen Grundstückseigentümer im Einzelfall sehr hoch sind und bis in den vier- oder sogar fünfstelligen Bereich reichen können....

mehr lesen

Erneut keine Steuererhöhungen in 2019 – Scharfe Kritik am Kreis

Aufgrund der positiven Entwicklung des Gemeindehaushaltes hat der Rat der Gemeinde Reichshof in seiner letzten Sitzung dem Antrag von SPD und CDU zugestimmt, die geplante Erhöhung der Grundsteuer A und B sowie der Gewerbesteuer auch im Jahr 2019 auszusetzen.“Durch unserem Antrag profitieren zuallererst die Reichshofer Bürgerinnen und Bürger und die örtlichen Gewerbebetriebe von der verbesserten Haushaltslage, das war uns wichtig“, so der...

mehr lesen

Gute Nachricht für Hauseigentümer – Pflicht zur Kanal-Dichtheitsprüfung in Reichshof vorerst vom Tisch

SPD Antrag auf Aussetzung der verpflichtenden Dichtheitsprüfung an privaten Abwasserleitungen bis Ende 2020 beschlossen – Sozialdemokraten fordern die Landesregierung zur schnellen Umsetzung der Reformpläne auf. Die aktuelle Rechtslage in NRW verpflichtet Grundeigentümer, bis Ende 2020 ihre Abwasserleitungen einer Dichtheitsprüfung zu unterziehen. Betroffen sind alle privaten Kanäle, die jünger als 1965 sind. Der sogenannte...

mehr lesen

Konzelmann schreibt offenen Brief an Brodesser

In einem offenen Brief hat sich der oberbergische SPD-Vorsitzende Torsten Konzelmann an sein CDU-Gegenüber Dr. Carsten Brodesser gewandt. Darin fordert er ihn auf, als Bundestagsabgeordneter dazu beizutragen, den aktuellen Streit innerhalb der Unionsparteien zu schlichten. In der jüngsten Sitzung des SPD-Kreisvorstandes habe „regelrechtes Entsetzen“ über das mittlerweile drei Wochen anhaltende Zerwürfnis zwischen CDU und CSU geherrscht,...

mehr lesen

Appell noch in der Sitzung unterzeichnet

Reichshof fordert von Düsseldorf ein sofortiges Programm zur Sanierung der Landesstraßen Erwartungsgemäß einstimmig hat der Reichshof-Rat die von der CDU vorgelegte Resolution an das Land zur sofortigen Modernisierung desolater Landesstraßen im Gemeindegebiet beschlossen (wir berichteten). Gleichzeitig mit auf den Weg nach Düsseldorf geschickt wurde die Forderung nach einem mittelfristigen Ausbau der Radwegeverbindungen im Reichshof. Die...

mehr lesen

„SPD gemeinsam erneuern!“

„SPD gemeinsam erneuern!“ – So heißt der Antrag, der von der NRWSPD für den Bundesparteitag am 22. April eingereicht wurde. Wir veröffentlichen den Antrag auf unserer Homepage, um die Möglichkeit zu geben, über die Inhalte zu sprechen und zu diskutieren. Hier folgt der Wortlaut: „Die SPD hat in den vergangenen Wochen intensiv und leidenschaftlich über den Eintritt in eine Große Koalition diskutiert. Diese Debatte war nicht nur notwendig, sie...

mehr lesen

Mit viel Kompetenz und neuen Gesichtern in die Zukunft

Die SPD Reichshof blickte bei ihrer Jahreshauptversammlung auf eine erfolgreiche Ortsvereinsarbeit zurück, verjüngt den Vorstand und freut sich über großen Mitgliederzulauf. Neue und alte Vorsitzende der SPD in Reichshof ist Susanne Maaß. Sie wurde bei der Jahreshaupt-versammlung im Restaurant „Sinsperter Hof“ mit großer Mehrheit erneut im Amt bestätigt. „Ich freue mich über das Vertrauen und auf die Zusammenarbeit im Vorstand. Jetzt gilt...

mehr lesen

„Ein neues Selbstbewusstsein“

Oberbergische Juso-Vorsitzende Kim Schröter aus Reichshof über die Groko und den Stil von Andrea Nahles Kölnische Rundschau vom 06.03.2018 | Bericht: Reiner Thies | Bild: Börsch Sie hatten sich im Vorfeld gegen die Groko ausgesprochen. Hat Sie die relativ deutliche Zustimmung von 66 Prozent überrascht? Ich hatte mit einem Ja gerechnet, die Leute hatten Angst vor dem Monster Neuwahlen. Das war auch ein Grund für mich, mit Nein zu stimmen. Ich...

mehr lesen

Mehr Aktuelles:

Unser Newsletter:

Mehr SPD

SPD Oberberg NRW SPD SPD Bundespartei SPD Bundestagsfraktion Vörwärts - Zeitung der deutschen Sozialdemokratie seit 1876.