Ältestenrat und Gremien

Der Ältestenrat berät den Bürgermeister in Fragen der Tagesordnung und des Gangs der Verhandlungen im Gemeinderat. Dabei kommt ihm eine Art Mittlerfunktion zwischen Bürgermeister und Rat zu. Der Ältestenrat ist weder Organ der Gemeinde (er ist nur fakultativ und hat zudem keine abschließenden Kompetenzen) noch beschließender Ausschuss.

 

Zusätzlich vertreten gemäß Gemeindeordnung NRW vom Rat bestellte Vertreterinnen und Vertreter die Gemeinde in Beiräten, Ausschüssen, Gesellschafterversammlungen, Aufsichtsräten oder entsprechenden Organen von juristischen Personen oder Personenvereinigungen, an denen die Gemeinde mittelbar oder unmittelbar beteiligt ist. Sie haben die Interessen der Gemeinde zu verfolgen und sind an die Beschlüsse des Rates und seiner Ausschüsse gebunden.

Ältestenrat der Gemeinde Reichshof

SPD-Mitglieder im Gremium:

  • Ralf Oettershagen

Aufsichtsrat der BGW GmbH

SPD-Mitglieder im Gremium:

  • Ina Kuhlmann
  • Wilhelm Hermsen (stellvertretend)
  • Gerald Zillig
  • Niclas Klein (stellvertretend)

Gesellschafterversammlung der monte mare Reichshof Freizeitbad GmbH & Co. KG

SPD-Mitglieder im Gremium:

  • Susanne Maaß
  • Andreas Horath (stellvertretend)

Verbandsrat Aggerverband

SPD-Mitglieder im Gremium:

  • Ralf Oettershagen

Schulverbandsversammlung des Förderschulzweckverbandes

SPD-Mitglieder im Gremium:

  • Stephanie Schneider

Mitgliederversammlung des Nordrhein-Westfälischen Städte- und Gemeindebundes

SPD-Mitglieder im Gremium:

  • Susanne Maaß

Beirat der Aggerenergie GmbH

SPD-Mitglieder im Gremium:

  • Bruno Bluhm

Beirat für Abfallentsorgung in der Gemeinde Reichshof

SPD-Mitglieder im Gremium:

  • Marlies Schirp
  • Stephanie Schneider (stellvertretend)

Städtebaulicher Umlegungsausschuss der Gemeinde Reichshof

SPD-Mitglieder im Gremium:

  • Marlies Schirp

Mitglieder für das Stellenbesetzungsverfahren der Abteilungsleitung Sicherheit und Ordnung, Personenstandswesen, Bürgerbüro

SPD-Mitglieder im Gremium:

  • Susanne Maaß
  • Ina Kuhlmann