Bild: © StockSnap, Pixabay

Bereits in der Ratssitzung am 13.12.2016 wurde unserem Antrag auf Aufstellung eines Konzeptes, um in allen öffentlichen gemeindeeigenen Gebäuden kostenloses WLAN anzubieten, mit großer Mehrheit beschlossen.

Wir freuen uns daher, dass nun über das europaweite Förderprogramm WiFi4EU die Gemeinde Reichshof eine Förderung erhalten hat und zunächst an drei öffentlichen Plätzen freies WLAN eingerichtet wurde.

Zukünftig profitieren Reichshofs Bürger und Bürgerinnen im Bereich des Rathauses Denklingen, in Eckenhagen am und im Eckenhääner Huus und im Bereich des Heimatmuseums von dem kostenlosen Service.

 

Diesen Beitrag teilen, mailen oder drucken: