Die SPD Reichshof hat auf ihrer Mitgliederversammlung ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Rat der Gemeinde Reichshof am 13. September bestimmt und eine Reserveliste aufgestellt.

Aufgrund der anhaltenden Hygienevorschriften tagte die Mitgliederversammlung unter außergewöhnlichen Umständen im „Eckenhääner Huus“, um die nötigen Abstände wahren zu können. Dennoch ist den Reichshofer Sozialdemokraten ein kraftvoller Start in den Kommunalwahlkampf gelungen.

Nach der Eröffnung durch die Ortsvereinsvorsitzende Susanne Maaß und einleitenden Erläuterungen zu den Wahlgängen und Abläufen durch den Geschäftsführer der SPD Oberberg, Helge Sulfrian, startete der umfangreiche förmliche Teil der Versammlung.

Mit großer Mehrheit hat die SPD Reichshof im Anschluss ihr Team für die Kommunalwahl aufgestellt. Die Vorsitzende Susanne Maaß betonte: „Wir haben starke Kandidatinnen und Kandidaten gewinnen können, die sich in ihren Orten engagieren und unterschiedliche Erfahrungen und berufliche Hintergründe in die politische Arbeit vor Ort einbringen. Besonders freuen wir uns über den Anteil der jüngeren Generation, die nun politische Verantwortung übernehmen möchte.“ Die Reserveliste führt die Ortsvereinsvorsitzende und stellvertretende Bürgermeisterin Susanne Maaß an, gefolgt vom Fraktionsvorsitzenden Ralf Oettershagen.

Maaß stimmte zum Abschluss der Versammlung die Mitglieder nochmal auf den bevorstehenden Wahlkampf ein: „Die Umstände dieser Wahl in Corona-Zeiten sind schwierig und stellt uns vor große Herausforderungen. Ebenso wie die SPD auf Kreisebene hätten wir eine Verschiebung des Wahltermins durch die Landesregierung begrüßt. Dennoch sind wir hochmotiviert und in allen Wahlkreisen bestens aufgestellt.“


Die Kandidaten für die Reichshofer Wahlbezirke:
Hunsheim I: Anja Theis
Hunsheim II: Bruno Bluhm
Alpe/Allenbach: Niclas Klein
Mittelagger: Gerald Zillig
Eckenhagen I: Ingobert Kühr
Eckenhagen II: Irmhild Hesse
Windfus/Hespert: Marlies Schirp
Drespe: Ralf Oettershagen
Sinspert: Heidemarie von Goldacker
Heidberg: Frank Sommer
Brüchermühle I: Wolfgang Rehfeld
Brüchermühle II: Wilhelm Hermsen
Odenspiel: Robert Böer
130 Wildbergerhütte I: Stephanie Schneider
140 Wildbergerhütte II: Antonia Schneider
160 Denklingen I: Michael Ludwig
170 Denklingen II: Susanne Maaß 

Die Reserveliste:
1 Susanne Maaß
2 Ralf Oettershagen
3 Stephanie Schneider
4 Andreas Horath
5 Marlies Schirp
6 Bruno Bluhm
7 Anja Theis
8 Niclas Klein
9 Antonia Schneider
10 Wilhelm Hermsen
11 Irmhild Hesse
12 Helmut Engels
13 Heidemarie von Goldacker
14 Wolfgang Rehfeld
15 Michael Ludwig
16 Robert Böer
17 Gerald Zillig
18 Frank Sommer
19 Ingobert Kühr
20 Hans-Uwe Winheller
21 Roman Theis
22 Bernd Krämer
23 Jürgen Schirp

Diesen Beitrag teilen, mailen oder drucken: