Marlies Schirp bei der Übergabe

In diesem Sinne hat der SPD Ortsverein wieder 20 Päckchen zusammengestellt und am 08.12.20 zum evangelischen Gemeindehaus in Denklingen gebracht. Dort war die Annahmestelle für Spenden für die Tafel Süd in Waldbröl.

Antonia Schneider beim Bestücken der Päckchen.

Gefüllt waren die Päckchen mit haltbaren Lebensmitteln, darunter auch weihnachtlichen Leckereien und einem Weihnachts- und Neujahrsgruß.

„Auch wenn die Kartons nicht so schön aussahen wie im letzten Jahr, so war dies leider auch Corona geschuldet“, so Marlies Schirp. „Wir haben jedoch mit Herz eingekauft und gepackt und hoffen, damit einigen Familien oder Alleinlebenden eine Freude zu machen“.

Die SPD Reichshof wünscht allen eine schöne und gesunde Weihnachtszeit und hofft gemeinsam darauf, dass im nächsten Jahr die Pandemie überwunden wird und wieder mehr Nähe möglich ist.

Diesen Beitrag teilen, mailen oder drucken: