Alle Artikel zum Thema:

Verkehr & Stadtplanung

Förderung der Elektromobilität im Oberbergischen Kreis

Förderung der Elektromobilität im Oberbergischen Kreis

Elektromobilität ist eines der beherrschenden Themen einer nachhaltigen Verkehrswende. Zahlreiche Anreize sollen den Umstieg der Bürgerinnen und Bürger auf Elektrofahrzeuge fördern. Dazu bedarf es gleichzeitig eines deutlichen Ausbaus derLadeinfrastruktur. In...

mehr lesen
Anlieger müssen weiter zahlen!

Anlieger müssen weiter zahlen!

​​CDU und FDP halten weiter an den Straßenausbaubeiträgen in NRW fest. Mit knapper Mehrheit von CDU und FDP hat der Landtag entschieden, dass die Straßenausbaubeiträge in NRW erhalten bleiben. Sie werden zwar verringert, aber durch ein neues Bürokratie-Monster...

mehr lesen

Appell noch in der Sitzung unterzeichnet

[ccfic] Reichshof fordert von Düsseldorf ein sofortiges Programm zur Sanierung der Landesstraßen Erwartungsgemäß einstimmig hat der Reichshof-Rat die von der CDU vorgelegte Resolution an das Land zur sofortigen Modernisierung desolater Landesstraßen im Gemeindegebiet...

mehr lesen
Endlich mehr Verkehrssicherheit an der Kita in Heidberg

Endlich mehr Verkehrssicherheit an der Kita in Heidberg

[ccfic] Der Reichshofer Gemeinderat votierte einstimmig für den Antrag der SPD, im Bereich der Kindertagesstätte „Emma Schulze“ zeitnah eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf Tempo 30 einzurichten. Weitere 30-Zonen im gesamten Gemeindegebiet könnten folgen. Beim...

mehr lesen
1,32 Millionen Euro NRW-Fördergelder für Reichshof

1,32 Millionen Euro NRW-Fördergelder für Reichshof

[ccfic] Rund 15,5 Millionen Euro sollen 2017 aus dem NRW-Städtebauinvestitionsprogramm nach Oberberg fließen. Die Kommission für Regionalplanung und Strukturfragen des Regionalrates hat heute den Einplanungsvorschlag der Bezirksregierung Köln für das...

mehr lesen

Weitere Themen: